Wie funktioniert ein Solarstromspeicher?

Das Thema speichern von Solarstrom wird mit sinkender Einspeisevergütung und steigender Strompreise immer interessanter. Der Grund ist einfach. Überschüssiger gespeicherter Solarstrom kann in den einstrahlungsarmen Zeiten oder in den Abendstunden genutzt werden, um die Verbraucher im Haus zu versorgen. Das erhöt die Autarkie und Sie brauchen weniger teuren Netzstrom einkaufen.