LG NeON 2 Modul von LG Electronics gewinnt Intersolar Award 2015

Ratingen, 11. Juni 2015 – Die beste Photovoltaikneuerung des Jahres im Bereich Module kommt von LG: Der Solarspezialist LG Electronics ist auf der diesjährigen Messe Intersolar Europe, die in München stattfindet, jetzt mit dem begehrten Branchenpreis Intersolar Award 2015 ausgezeichnet worden. Prämiert wurde das neue Hochleistungsmodul LG NeON 2. Der Intersolar Award 2015 wird in vier Kategorien verliehen – neben dem Bereich Photovoltaik wetteifern Lösungen in den Kategorien Solarprojekte in Europa, Solarprojekte in Nordamerika und Electrical Energy Storage um die Gunst der Jury.

LG NeON 2 – ein echter Siegertyp

Der Nachfolger des beliebten LG MonoXTM NeONs, das LG NeONTM 2, basiert auf der leistungsstarken Cello-Technologie. Es bietet Nutzern bei einer Größe von 1640 x 1000 Millimetern und 60 monokristallinen Zellen bis zu 320 Watt Peak Leistung. Die innovative Cello-Technologie basiert unter anderem auf Zellverbindern mit zwölf Runddrähten statt wie zuvor drei flachen Bändern. Dies macht die Module besonders zuverlässig. Damit nicht genug: Das LG NeONTM 2 ist zudem noch einmal deutlich belastbarer als Vorgängermodelle. Die Modulvorderseite verträgt 6.000 Pascal (Pa) mechanische Belastbarkeit. Das sind etwa elf Prozent mehr als zuvor. Die Belastbarkeit der Rückseite hat sich durch einen stabileren Rahmen mit 5.400 Pa mehr als verdoppelt. Für Anwender bedeutet dies ein Plus an Sicherheit: Selbst wenn ein Sturm über ihr Haus fegt, müssen sie sich über ihre Solaranlage keinerlei Gedanken machen. Ein weiterer Vorteil der LG NeONTM 2-Module ist, dass LG Nutzern dank des überarbeiteten Moduldesigns eine verlängerte Produktgarantie an die Hand gibt. Statt zehn erhalten Hausbesitzer nun zwölf Jahre Produktgarantie. Damit nicht genug: Auch die Leistungsgarantie wird erhöht. Die Degradation der Module beträgt maximal 2 Prozent im ersten Jahr und nicht mehr als 0.6 Prozent in den 24 folgenden Jahren. Damit erhalten Anwender mindestens 83,6 statt bisher 81,2 Prozent der ursprünglichen Leistung nach 25 Jahren. Das Modul NeON 2 gibt es zudem auch in Schwarz: Das Modell NeON 2 Black bietet 300 Watt Peak und vereint edles Design mit besonderer Leistung.

„Durch mehr Ertrag pro Fläche und daraus resultierenden geringeren Systemkosten sind unsere LG MonoX NeON-Module bereits seit dem Gewinn des Intersolar AWARDs 2013 Gesprächsthema der Branche. Mit der neuen Produktgeneration können wir die Messlatte abermals höher legen. Wir freuen uns sehr, dass die Intersolar-Jury unsere Bestrebungen, den Solarmarkt stets voranzutreiben, honoriert und uns diese wichtige Auszeichnung verliehen hat“, kommentiert Michael Harre, Vice President der EU Solar Business Group bei LG Electronics Deutschland.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 113 Niederlassungen auf der ganzen Welt und mehr als 87.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2013 einen Konzernumsatz von 53,10 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances,  Air Conditioning & Energy Solutions und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Ratingen hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. So engagiert sich LG als Hauptsponsor des Fußballbundesligisten Bayer 04 Leverkusen und hat bereits eine Reihe gemeinsamer sozialer Aktivitäten realisiert.

Quelle: Pressemeldung LG Electronics Deutschland GmbH

Tags: LG Solar
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.