Was bedeutet STC im Datenblatt der Solarmodule?

STC (Standard Test Condition) sind die Standardtestbedingungen. Sie wurden eingeführt, um einheitliche (Leistungs-) vergleiche von Modulen zu ermöglichen. Sie beschreiben die Rahmenbedingungen unter denen die auf den Datenblättern angegebenen Kennwerte ermittelt wurden. Dies sind eine Temperatur von 25°C, 1000 W/m² Einstrahlung und ein AM-Faktor von 1,5. (AM „Air Mass“ beschreibt den Eintrittsweg der Sonnenstrahlung durch die Atmosphäre und damit die spektrale Zusammensetzung des Lichtes).

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.